Gästebuch

Barbara Reiser

03.08.2009

Liebe Kathrin, liebe Ana!
Wir bedanken uns herzlichst für die tolle Unterstützung und Begleitung während der Geburt unserer Tochter Marie am 19.07.08. Wir haben uns immer sicher und geborgen gefühlt und möchten keinen Moment missen. Auch wenn es beim zweiten Mal wieder so lange gedauert hat.

Liebe Kathrin, Dir einen ganz besonderen Dank für die liebevolle und professionelle Vor- und Nachsorge. Auch wenn es danach nicht so viel zu tun gab, waren wir froh Dich bei uns zu haben. Auch während der Geburt hast Du uns die nötige Sicherheit und viel Selbstvertrauen gegeben.

Nochmals vielen Dank dafür. Auch an das ganze Geburtshaus Team und den Frauenärzten, besonders Dr. Diewald, der bei meinen beiden Mädels (mehr oder weniger) "dabei" war!

Ihr seid super, macht weiter so!

Barbara und Georg mit Emelie und Marie


Steffi

20.07.2009

Liebe Ana, liebe Julia!

Lang, lang ist´s schon wieder her, dass unser Valentinsbaby mit euch auf die Welt kommen durfte. Wir erinnern uns sehr gerne daran zurück und danken euch nochmals sehr für die tolle Geburt!

Herzliche Grüße

Steffi mit Leonard, Marlene und Robert


Bettina Voringer

15.04.2008

Hallo Simone,

danke für die gute Vor- und Nachsorge. Was aus meiner kleinen Maus geworden ist, weißt du ja. Schade nur, daß ich nie in den Genuß einer Geburt im Geburtshaus kommen werde.

Gruß
Bettina, Toni und Sandra


Suzi Versen

21.01.2008

Hallo liebes Geburtshaus Team!
Wir wollen noch einmal auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an das gesamte Geburtshaus Team schicken. Die professionelle und zugleich sehr liebevolle Betreuung vor, während und nach der Geburt waren bzw. sind einfach nur spitze.
Wir können nur allen werdenden Eltern, die mit dem Gedanken spielen, im Geburtshaus ihr Kind bekommen zu wollen, voll und ganz dazu raten.
Unser zweites Kind wurde im Geburtshaus Rosenheim zur Welt gebracht, und wir erlebten die Geburt unseres Sohnes nach unseren Vorstellungen: selbstbestimmt, in privater Atmosphäre und mit 1:1 Betreuung.
Das Verlassen des Geburtshauses wenige Stunden nach der Geburt bot unserem ersten Kind, unserer fast dreijährigen Tochter, die Möglichkeit, direkt ihren kleinen Bruder zu begrüßen. Somit entstand auch für sie keine Trennungssituation, die mit einem Krankenhausaufenthalt unweigerlich verbunden gewesen wäre. Auch deshalb wurde das anschließende Wochenbett zuhause von uns allen als durchweg positiv empfunden, da es fernab vom Klinikalltag stattfand und ohne Störungen verlief.

Noch einmal ein dickes Lob und bitte macht weiter so!!!
Familie Versen


Ernestine G.

12.12.2007

Danke, an das Geburtshausteam für die liebevolle Betreuung während und nach der Schwangerschaft.

Ich habe in 2003 einen(Sohn) u. jetzt in Sept. 2007 mein 2. Kind eine(Tochter) im Geburtshaus Rosenheim zur Welt gebracht. Die Entscheidung ins Geburtshaus zu gehen, war absulut die richtige. Ich kann es nur weiterempfehlen!

An das ganze Team einschl. Arzt, ihr seit einfach super! Macht weiter so!!

Bis bald

Ernestine G.


Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen

* Pflichtfelder